Kartoffelsorte Karelia Mehlig kochend

Die Kartoffelsorte Karelia

Die Kartoffelsorte Karelia hat einen guten Geschmack, ist rundoval. Die mehlig kochende Frühkartoffel besitzt eine feine Schale. Sie ist eher mittelgroß und ist gelbfleischig. Ideal für Stampf oder Gnocci.

Informationen zu über 50 anderen beliebten Kartoffelseiten findet ihr >hier<.

Kocheigenschaften und Verwendung der Sorte Karelia in Rezepten

KochtypMehlig kochend
FleischfarbeGelb
Größe4 – 6 cm (mittelgroß)
Gewicht40 – 120 gr
Kartoffelformrundoval
ReifezeitMittel-Frühkartoffel
Für welche Rezepte geeignet:Kartoffelstampf, Gnocci, Kartoffelsuppe
Geeignet für Babynahrungja
SchalenbeschaffenheitGlatt und leicht waschbar
Kocheigenschaften der Kartoffelsorte Karelia

Detailinformationen zur Kartoffelsorte Karelia (latein: Solanum tuberosum l v Karella)

LagerbarkeitGute Lagerbarkeit, aufgrund des hohen Stärkeanteils
BlüteViolett
SchalenfarbeGelb
Ertrag:hoch – sehr hoch
UrsprungDeutschland
Zulassung2016 – Deutschland
SortierungNormalsortierung
Keimfreudigkeitmittel
Krautfäuleanfälligkeitgering
Mehr Details zur Kartoffelsorte Karelia

100 g frische Karealia
Brennwert /Kalorien:301 kJ / 72 kcal
Fett:0,1 g
Kohlenhydrate:14,8 g
Eiweiß:2 g
Nährwerte Kartoffelsorte Sieglinde

Quellen :

Wo kann man die Kartoffelsorte Karelia kaufen?

Die Kartoffelsorte Karelia gibt es im gut sortierten Bio-Handel und in manchen Edeka-Märkten bei den regionalen Anbietern wie zum Beispiel dem Naturland Verband.

Kartoffelsorte Karelia Mehlig kochend
Kartoffelsorte Karelia Mehlig kochend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.